Kurze Beschreibung über den Anbau:

Auch am 2. Feld haben wir möglichst viele und in der Reifezeit
verschiedene Sorten ausgewählt.
Nicht nur für die lange Versorgung ist es für uns von Vorteil, auch
die Unterschiede der einzelnen Sorten kennenzulernen. Die uns dann
beim Frischobst-Verkauf oder bei der Verarbeitung sehr nützlich sind.

Auch hier haben wir am Rand die Spindelform 4,3 x 2,0 gewählt
um für die Beeren in der Mitte ein wenig Windschutz zu bekommen.

Auflistung der Sorten u. (Unterlage):

Kirschen:
Früh Sorten:
Rita ( G5 ), Summertime ( G5 ), Burlat ( G5 ), Mechant ( G5 )
Mittelfrühe Sorten:
Summit ( G5 ), Samba ( G5 ), Canada Giant ( G5 )
Mittelspäte Sorten:
Kordia ( G5 ), Karina ( G5 ), Regina ( G5 )
Späte Sorten:
Carmen ( G5 ), Fertard ( G5 )

Weichsel:
Frühe Sorten:
Köröszer II ( Alkavo )
Mittelfrühe Sorten:
Saskia ( Alkavo ), Ungarisch Traubige ( G6 )
Mittelspäte Sorten:
Pandy ( G6 ), Morellenfeuer ( Alkavo )
Späte Sorten:
Karneol ( G6 ), Schattenmorelle Vowi ( G6 )

Brombeeren:
Loch Tay, Nessy, Jumbo, Navaho und Chester Thornless

Frisch geplanzte Brombeeren